Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼
 

Humboldt-Universität zu Berlin - Philosophische Fakultät II - Institut für Slawistik

Studiengänge am Institut für Slawistik

Studien-/Prüfungsordnungen, Formulare

Stand: Wintersemester 2015/16

  •  Bachelor of Arts "Russisch" (mit/ohne Lehramtsoption)

- Studiengangsbeschreibung: allgemein, Institut für Slawistik

- ab WS 2014/15: Studien-/Prüfungsordnung, Formulare

- bis SoSe 2014: Studien-/Prüfungsordnung, Formulare
      

  •  Bachelor of Arts "Slawische Sprachen und Literaturen"

- Studiengangsbeschreibung: allgemein, Institut für Slawistik

- ab WS 2014/15: Studien-/Prüfungsordnung, Formulare

- bis SoSe 2014: Studien-/Prüfungsordnung, Formulare

 

  •  Bachelor of Arts "Ungarische Literatur und Kultur"

- Studiengangsbeschreibung: allgemein, Institut für Slawistik

- ab WS 2014/15: Studien-/Prüfungsordnung, Formulare

- bis SoSe 2014: Studien-/Prüfungsordnung, Formulare

 

  •  Master of Arts "Kulturen und Literaturen Mittel- und Osteuropas"

- Studiengangsbeschreibung

- Zulassungsvoraussetzungen: Auszug aus der ZSP-HU

- ab SoSe 2015: Studien-/Prüfungsordnung, Formulare

    Master of Arts "Kulturen Mittel- und Osteuropas"

- bis WS 2014/15: Studien-/Prüfungsordnung

   
  •  Master of Arts "Slawische Literaturen"

- höheres Fachsemester: Studien-/Prüfungsordnung

 

  •  Master of Arts "Slawische Sprachen"

- Studiengangsbeschreibung

- Zulassungsvoraussetzungen: Auszug aus der ZSP-HU

- ab WS 2014/15: Studien-/Prüfungsordnung, Formulare

- bis SoSe 2014: Studien-/Prüfungsordnung

        

  •  Master of Education "Russisch"

- Studiengangsbeschreibung

- ab WS 2015/16: Schwerpunkt Gymnasium
  Studien-/Prüfungsordnungen, Formulare

- ab WS 2015/16:Schwerpunkt ISS
   Studien-/Prüfungsordnungen, Formulare

-  bis SoSe 2015:
   "Kleiner Master" (60 SP), "Großer Master" (120 SP):
   Studien-/Prüfungsordnungen, Formulare

 

Außerdem ist das Institut am Masterstudiengang Europäische Literaturen   beteiligt.

 

Ausgelaufene Studiengänge (Prüfungsordnungen)