Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼
 

Humboldt-Universität zu Berlin - Sprach- und literaturwissenschaftliche Fakultät - Institut für Slawistik und Hungarologie

Lehre

 

Das Fachgebiet ist für die Organisation der Lehre in den Lehramtsstudiengängen zuständig und bedient vor allem die fachdidaktischen Module. Das Lehrangebot ist am angestrebten Tätigkeitsfeld des Lehrers ausgerichtet. Es vermittelt theoretische Erkenntnisse zu den Prozessen des Lehrens und Lernens und befähigt zur Analyse und selbstständigen Gestaltung von Unterricht. In dieser Verbindung werden die Grundlagen für professionelle Kompetenz zur Weiterentwicklung von Unterrichtskonzeptionen geschaffen. Das Prinzip der wissenschaftlich reflektierten Praxis der Sprachvermittlung gilt auch für das Unterrichtspraktikum im Fach als zentral.

 

Die Lehre ist eng mit der fachdidaktischen Forschung verbunden. Es geht uns in erster Linie darum zu zeigen, wie Erkenntnisse der fachdidaktischen und fachwissenschaftlichen Forschung im Fremdsprachenunterricht umgesetzt werden können. Da das Schulfach kein Abbild der Fachwissenschaft ist, müssen angehende Lehrer die Transformierbarkeit fachwissenschaftlicher Gegenstände auf Denkprozesse und -voraussetzungen der Schüler problematisieren.

 

Lehrveranstaltungsangebot der Fachdidaktik Russisch im Überblick