Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼
 

Humboldt-Universität zu Berlin - Sprach- und literaturwissenschaftliche Fakultät - Institut für Slawistik

Praxisorientierung

Praxismodul, BZQ

(für Studierende mit dem Kernfach "Slawische Sprachen und Literaturen", "Russisch ohne Lehramtsoption", "Ungarische Literatur und Kultur")

Das Modul "Berufsfeldbezogene Zusatzqualifikation" (BZQ) kann bereits ab dem 1. Fachsemester belegt werden.

Die Informationsveranstaltung zum Praxismodul für alle Studierenden der BA-Studiengänge (Kernfach ohne Lehramtsoption) findet immer zu Semesterbeginn statt. Sie ist verpflichtend und findet einmalig statt.

Nächster Termin:  demnächst hier


Die Anmeldung zu einem der Termine „Training zur beruflichen Orientierung“ (Bestandteil des Praxisworkshops) erfolgt elektronisch über AGNES.

 

Praxisbeauftragter des Instituts:
Dr. Rüdiger Deth, R. 5.66, Tel. 2093-5199, Sprechzeit



Sprungbrett - ein Projekt an der Philosophischen Fakultät II der Humboldt-Universität, das Studierende der Philologien sowie der Sprach- und  Literaturwissenschaften bei der beruflichen Orientierung während des Studiums unterstützt. Mehr ... (externer Link).