Humboldt-Universität zu Berlin - Sprach- und literaturwissenschaftliche Fakultät - Institut für Slawistik und Hungarologie

Konferenzen und Workshops

Seit 2010 am Fachgebiet durchgeführte Konferenzen und Workshops:

 

  • 20.-21.09.2021 DFG-Tagung In dunklen (Sprach-)Räumen. Verhandlungen von Unverständlichkeit in den slawischen Literaturen / Veranstaler:innen: Dr. Manuel Ghilarducci und Dr. Zornitza Kazalarska (HU Berlin), Hauptgebäude Senatssaal und DOR 65
  • 22.10.2018 Workshop Bedeutsamer Körper: Handeln und Erzählen / Significant Body. Action and Narration / Veranstalter: Prof. Michał Mrugalski / HU Berlin, Institut für Slawistik.
  • 20.09.-22.09.2018 Internationaler KOSMOS-Workshop Der Krieg ist vorbei, das Morden beginnt. Literarische Reflektionen auf postimperiale Gewalt in Ostmitteleuropa nach 1918 / Veranstalter_innen: HU Berlin (Prof. Alfrun Kliems, Manuel Ghilarducci, Dr. Zornitza Kazalarska), GWZO Leipzig (Christine Gölz), Sorbonne Université (Prof. Xavier Galmiche) / HU Berlin, Hauptgebäude.
  • 16.-17.09.2016 Internationaler Workshop Kleine Formen in der Lyrik des östlichen Europa / Veranstalter_innen: Dr. Christine Gölz (GWZO Leipzig), Prof. Alfrun Kliems (HU Berlin), Dr. Birgit Krehl (Universität Potsdam) / HU Berlin, Lichthof Ost.
  • 18.03.-20.03.2015 Pilottagung KOSMOS-HU-Exzellenz-Initiative „Poesie der (A)Sozialität. Mitteleuropäische Lyrik nach dem Ende des Literaturzentrismus“ (2015-2018) / Veranstalter: Prof. Heinrich Kirschbaum / HU Berlin, Institut für Slawistik.
  • 9.12.-11.12.2015 Internationale Konferenz "Migrationserfahrungen im vereinten Europa. Narrationen von AutorInnen polnischer Herkunft in Deutschland nach 1989" / Veranstalter_innen: Prof. Brigitta Helbig-Mischewski (Collegium Polonicum), Małgorzata Zduniak-Wiktorowicz (Collegium Polonicum), Alfrun Kliems (HU Berlin) / Universität Viadrina Frankfurt/Oder und Collegium Polonicum Słubice.
  • 23.04.-25.04.2015 Internationale Tagung BODYCZECH. Repräsentationen von Körperlichkeit in der tschechischen Literatur und Kultur / Veranstalter_innen: Prof. Alfrun Kliems (HU Berlin), Prof. Holt Meyer (Universität Erfurt), Prof. Alexander Wöll (Europa-Universität Viadrina) / HU Berlin, Hauptgebäude. h
  • 12.12.2014 Workshop "Die Körperlichkeit der Geschichte und ihrer Medien im Werk von Bohumil Hrabal" / Veranstalter_innen: Prof. Alfrun Kliems (HU Berlin), Prof. Holt Meyer (Universität Erfurt), Prof. Alexander Wöll (Universität Greifswald) / Universität Erfurt, Neuer Senatssaal.
  • 28.03.-29.03.2014 Internationale DFG-Tagung „Postkolonialismus und Identitätstropologie. Polen-Metonymen im langen 19. Jahrhundert“ / Veranstalter: Prof. Heinrich Kirschbaum (HU Berlin) / HU Berlin, Institut für Slawistik.