Humboldt-Universität zu Berlin - Sprach- und literaturwissenschaftliche Fakultät - Institut für Slawistik und Hungarologie

Willkommen am Institut für Slawistik und Hungarologie

Wegen der Coronapandemie befindet sich die HU derzeit im eingeschränkten Betrieb. Beachten Sie bitte die Hinweise zum Bereich Studium und Lehre an der Sprach- und literaturwissenschaftlichen Fakultät.

 

studienstiftung_stipendium_metropolen_osteuropa.jpg.jpeg

Stipendienprogramm "Metropolen in Osteuropa"

Die Studienstiftung vergibt im Jahr 2022 bis zu neun Vollstipendien für Studienaufenthalte in Osteuropa. Das Programm richtet sich an Studierende und wird durch die Alfried Krupp von Bohlen und Halbach-Stiftung gefördert. Bewerbungsschluss ist der 15. März 2022. Mehr Information findet man hier.

 

 

Sprechstunden und Veranstaltungen für Studierende im 1. Fachsemester

Für alle Studierenden im 1. Fachsemester bietet die Studienfachberatung im Laufe des Wintersemesters mehrere virtuelle Sprechstunden und Frage- und Austauschrunden in Gruppen an. Mehr Informationen hierzu findet man hier.

 

milena.text.image1

Lust auf ein Studium bei uns, doch viele Fragen?

Frag Milena!

MILENA ist das Studienorientierungsangebot unseres Instituts

Der Livestream mit dem Milena-Team und Infos rund um das Studium von Slawistik und Hungarologie ist auf Milenas YouTube-Kanal - also gerne anklicken, anschauen, kompaktes Wissen über das Studium bei uns mitnehmen und falls Fragen da sind: FRAG MILENA!

 

lachendebestien.jpg

Lachende Bestien - Ein Konzertgespräch

Livestream-Aufnahme eines Gesprächs mit Lachende Bestien, dem Regisseur Michal Hába und dem Komponist Jindřich Čížek auf dem YouTube-Kanal von Drama Panorama

 

GentleAnarchy

Ausstellung 'Gentle Anarchy'

Czechoslovak, Polish and Soviet Animated Film between 1945-1990

Digitale Ausstellung der Seminargruppe von Jana Rogoff