Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Humboldt-Universität zu Berlin - Sprach- und literaturwissenschaftliche Fakultät - Institut für Slawistik und Hungarologie

Das Studium der slowakischen Sprache und Literatur an der Humboldt-Universität

zurück

 

An der Humboldt-Universität zu Berlin ist Slowakisch den Fachgebieten Westslawische Sprachen und Westslawische Literaturen zugeordnet und kann im Rahmen der folgenden Studiengänge studiert werden:

  • B.A. Slawische Sprachen und Literaturen
  • M.A. Slawische Sprachen
  • M.A. Kulturen und Literaturen Mittel- und Osteuropas

 

Das Institut für Slawistik der Humboldt-Universität zu Berlin bietet ein Programm aus Sprachkursen sowie sprach- und literaturwissenschaftlichen Lehrveranstaltungen zum Slowakischen an.

 

Die sprachpraktische Ausbildung wird von Muttersprachlern durchgeführt und reicht bis zum Niveau C2 des Europäischen Referenzrahmens.

 

Bei Interesse wird vom Slowakisch-Lektorat vor Beginn des Wintersemesters ein zweiwöchiger Intensivkurs Berliner Slovacicum angeboten, der voraussichtlich Ende September stattfindet.

 

Zusätzlich stehen für unsere Studierenden Stipendien für eine Teilnahme an der dreiwöchigen Sommerschule der Comenius-Universität zu Bratislava Studia Academica Slovaca (SAS) zur Verfügung. Diese Sommerschule findet jedes Jahr im August statt.

 

Kontaktperson:
Jana Orieščíková, PaedDr.
Institut für Slawistik
Dorotheenstr. 65 (Boeck-Haus, 5. OG)
jana.oriescikova@cms.hu-berlin.de