Humboldt-Universität zu Berlin - Sprach- und literaturwissenschaftliche Fakultät - Institut für Slawistik und Hungarologie

Publikationen von PD Dr. Lumnije Jusufi

Home | Vita | Projekte | Publikationen

 

 

Anmerkung: * peer-reviewed

 

Monographien

  1. Jusufi, Lumnije: Die inneralbanische Mauer. Grenzen und Grenzüberwindungen im Raum Dibra/Debar. Erscheint 2024 bei De Gruyter Oldenbourg in der Reihe "Südosteuropäische Arbeiten". (Druck in Vorbereitung)
  2. * Krizstián Csaplár-Degovics, Lumnije Jusufi: Das ungarisch-albanische Wörterbuch von Zoltán László (1913). Imperialismus und Sprachwissenschaft. Wien 2020: Verlag der Österreichischen Akademie der Wissenschaften: Wien (= Schriften zur Balkanforschung 3).

Rezension: Daniel Baric (in: Balkanologie. Revue d'études pluridisciplinaires, Vol.17, Nr. 1, 2022, Link)

3. Lumnije Jusufi: Zajazi dhe e folmja e tij. Prishtinë 2016: OM, 242 S. + CD.

Buchpräsentation am 28.2.2017 in der Nationalbibliothek Prishtina: Link

4.  Lumnije Jusufi: Die zentralgegische Mundartengruppe in Mazedonien. Mit Interviews und Transliteration als MP3 und PDF. Wiesbaden 2011: Harrassowitz Verlag, 230 S. + CD (= Albanische Forschungen 30).

Ausgewählte Interviews auch auf der Website von Robert Elsie. Link

Rezensionen:

1. Michael Schmidt-Neke (in: Albanische Hefte 2/2012)

2. Alexander Rusakov (in: Vopros jazykoznanija (Moscow), PDF), Vol. 3 (2013))

3. Monica Genesin (in: Die Sprache 51 (2014/15) 1).

 

Sprachlehrbuch

  1. Lumnije Jusufi, Isabel Ströhle: Einstieg albanisch für Kurzentschlossene. Ismaning 2012: Hueber Verlag, 180 S. + 2 CDs.

Rezension von Claudia Lichnofsky: Link

Neuauflage: Einstiegskurs Albanisch für Kurzentschlossene. Paket: Buch + 1 MP3-CD + MP3-Download + Augmented Reality App. Ismaning 2019: Hueber Verlag.

 

Herausgeberschaften

  1. Lumnije Jusufi, Roswitha Kersten-Pejanić (Hrsg.): Sportsprachen als Spiegelbild gesellschaftlicher Vielfalt. In Gedenken an Gianni Belluscio. In: Erscheint in 2024 bei Peter Lang in der Reihe Studies in language and culture in central and eastern Europe [im Druck].
  2. Jasna Čapo, Rozita Dimova, Lumnije Jusufi (Hrsg.): Pathways of Return: Mobility and Transnational Migration in Southeast Europe. Berlin 2024: Peter Lang (= Südosteuropa-Jahrbücher 47).
  3. Christian Voß, Lumnije Jusufi, Evelyn Reuter (eds.): Innovation Paths of Albanology. Proceedings oft the Early Career Researcher Conference on 14th and 15th October 2021. Bern 2023: Peter Lang (= Studies in language and culture in central and eastern Europe 40).

Rezension von Ledio Hala, Südosteuropa-Mitteilungen 03-04/2023. 133-134.

5. Lumnije Jusufi (Hrsg.): The Potentiality of Pluricentrism. Albanian Case Studies and Beyond. Wiesbaden 2018:

    Harrassowitz Verlag (= Albanische Forschungen 41).

Rezension von Helmut Schaller: PDF

 

Artikel

In Bearbeitung

  1. Lumnije Jusufi: Sprachprofil Albanisch, erscheint in https://www.uni-due.de/prodaz/sprachbeschreibung.php
  2. Lumnije Jusufi, Blerta Ismajli: Cultural and linguistic transfer in Kosovo and Macedonia in return migration context. A case-study on conceptual diffusion. In: Concepts across cultures: The Balkans and the Caucasus in focus. Katsiaryna Ackermann (Hrsg.). Geplant für 2024, in der Serie Foundations of human interaction, bei Oxford University Press.
  3. Lumnije Jusufi, Jana Stöxen: Alle Wege führen nach Deutschland? Pendelrouten (süd)osteuropäischer Migrant:innen. In: Migration in der Moderne: Systeme – Wege – Erfahrungen – Konflikte, Archiv für Sozialgeschichte und Friedrich-Ebert-Stiftung, geplant für 2024.
  4. Lumnije Jusufi, Ledio Hala: Die Qiriazi-Schwestern. In: Ariadne: Frauenrechtlerinnen und geschlechterpolitische Reformern in der „islamischen Welt“ (1850–1950), geplant für 2024.
  5. Lumnije Jusufi: Eqrem Basha dhe „Varrë” si zë i fuqishëm kundër ndarjeve dhe kufijve. In: Seminari Ndërkombëtar pë gjuhën, letërsinë dhe kulturën shqiptare, Prishtina, geplant für 2024
  6. Lumnije Jusufi: Multifunktionale Lost Places in der Grenzregion Dibra: Von Angsträumen über identitätsstiftenden Räumen zu unlosing lost places. In: Angst und ihre Implikationen in den Gesellschaften Südosteuropas und ihren Sprachen, Literaturen und Kulturen. Geplant für 2024.

 

Im Druck

  1. Lumnije Jusufi, Dhimitër Doka: Die Autokultur im Zeichen der Transition in Albanien. In: Südost-Forschungen 83/2024 [zur Publikation angenommen].
  2. Lumnije Jusufi: (Sport-)Sprachenwandel als Gesellschaftswandel. In: Sportsprachen als Spiegelbild gesellschaftlicher Vielfalt. In Gedenken an Gianni Belluscio.
  3. Lumnije Jusufi: Inclusion and demarcation. The corona-pandemic as a border-/boundary marker in North Macedonia. In: Bordering between memory, territory, and mobility: Case studies from Southeast and Central Europe. Dolghin, Dana / Guidi, Andreas (Hrsg.). Berlin: Peter Lang. (= Studies in language and culture in central and eastern Europe).
  4. Lumnije Jusufi: Restructuring of Common Law in the Wake of the Drawing of National Borders. In: Christoph Neumann, Jutta Lauth Bacas (Hrsg.): Border in Southeast Europe. Südotseuropa-Jahrbuch. Peter Lang.

 

Erschienen

  1. * Lumnije Jusufi, Milote Sadiku: The semiotics of Kosovo’s streetscapes: German signage on vehicles as an example of moving landscapes. In: Linguistic Landscape. An international journal. 10/1 (2024), 79-103, online published first, Link
  2. * Lumnije Jusufi: Germanismen als albanische und mazedonische Fachwörter in Technik und Handwerk. In: Schnittstelle Germanistik. Forum für Deutsche Sprache, Literatur und Kultur des mittleren und östlichen Europas. 3/1/2023. Sonderheft: Mehrsprachigkeit in deutschsprachigen Kontexten. Barbara Mertins, Kerstin Leimbrink, Alja Lipavic Oštir (Hrsg.). 121-140, Link
  3. Lumnije Jusufi: Albanische Toponyme in Nordmazedonien zwischen regionalem Ursprung und nationalem Wahnsinn. In: Nomen est omen. Die Bedeutung von Namen in südosteuropäischen Kulturen. Dahmen, Wolfgang / Himstedt-Vaid, Peter / Schubert, Gabriela (Hrsg.). Wiesbaden 2023. 117-134.
  4. Lumnije Jusufi: The Foreign Image of Albania in the Prosaic Work of Ismail Kadare. In Memoriam of Prof. Dr. Peter Bartl. In: Innovation Paths of Albanology. Proceedings oft the Early Career Researcher Conference on 14th and 15th October 2021. Bern 2023. 45-60.
  5. * Lumnije Jusufi: "Die albanische Mauer". Grenzbegriffe im Albanischen. In: Altre Modernitá 25/2021. 37-51. Link
  6. * Lumnije Jusufi: A critical view on a classical approach: Empirical data collection in linguistics. In: Palaver. Volume 10 n.s., Issue 1 (2021). [Gedenkschrift für Gianni Belluscio]. 47-74. Link
  7. Lumnije Jusufi: The relationship between the locals and the emigrants in the Western Balkans. In: Emigration from the Western Balkans. Valeska Esch, Viktoria Palm, Hansjörg Brey, Christian Hagemann (Hrsg.). Doppelpublikation, Berlin: Aspen Institute Germany UND München: Südosteuropa Gesellschaft (= Southeast Europe in Focus 1/2021). 105-112. Link AIG, Link SOG.
  8. Lumnije Jusufi: Transfer kulturor dhe gjuhësor gjerman në Kosovë. In: Studime 27/2020. 211-228. Link
  9. Lumnije Jusufi: Die kosovarischen "Schatzis". Das Verhältnis zwischen den einheimischen und den ausgewanderten Bevölkerungsgruppen in Kosovo. In: Südosteuropa-Mitteilungen 4/2020. 5166.
  10. Lumnije Jusufi: Neue Zugänge zu alten Texten über das Konzept der Selbstreflexion. In: Studime 26/2019. Prishtina. 291–306. Link
  11. Lumnije Jusufi: Gelehrte zwischen Wissenschaft und Politik. Am Beispiel von Ernest(o) Koliqi (1903-1975). In: Akademia e Shkenca dhe e Arteve e Kosovës (Hrsg.): Studimet Albanistike në Itali. Prishtina 2020. 545–558. Link
  12. Krisztián Csaplár-Degovics, Lumnije Jusufi: The Birth of the First Hungarian–Albanian Dictionary (1913). In: Csaplár-Degovics, Krisztián (ed.): "These were hard times for Skanderbeg, but he had an ally, the Hungarian Hunyadi." Episodes in Albanian–Hungarian Historical Contacts. Budapest 2019. 257274.
  13. Lumnije Jusufi: Code-Shifting as a Graduator of Pluricentric Developments. The Case of Dibra. In: The Potentiality of Pluricentrism. Albanian Case Studies and Beyond. Lumnije Jusufi (ed.). Wiesbaden 2018: Harrassowitz. 199218.
  14. * Lumnije Jusufi: Rediscovering the border region in linguistics: Cases from Southeastern Europe. In: Aegean Working Papers in Ethnolographic Linguistics, Vol. 2, No 1 (2018): Ethnographic accounts of linguistic issues in the Yugoslav successor states. Roswitha Kersten-Pejanić (ed.). 4258. Link
  15. * Lumnije Jusufi: Pluricentric Developments of Albanian between National Unity and Linguistic Heterogeneity. In: Pluricentric Languages and Non-Dominant Varieties Worldwide: New pluricentric languages-old problems Pluricentric. Rudolf Muhr und Benjamin Meisnitzer (ed.): Frankfurt a. M. 2018. 135146.
  16. * Lumnije Jusufi: Handwerk und Fachsprache(n) der Maurer aus der Region von Dibra. In: Südost-Forschungen 74 (2015). 130–173. Link
  17. Lumnije Jusufi: Pluricentrizmi dhe sociolinguistika e zonave kufitare. In: Studime 24/2017. 235–248. Link
  18. * Lumnije Jusufi, Pandeli Pani: Dem Purismus zum Trotz: Das Überleben der Turzismen im Albanischen. In: Mediterranean Language Review 23/2016. 127–161.
  19. * Lumnije Jusufi: Multilingualität und Dialektdiversität als Folge der Migrationen nach Skopje. In: Philologica Jassyensia, Jahrgang 11, Nr. 1 (23)/2016. 209–222. Link
  20. Lumnije Jusufi: Sfidat e gjuhëve standarde në procesin e zhvillimit të Bashkimit Evropian. In: Për Ardian Klosin, gjermanin nga Shqipëria. Oliver Jens Schmitt (Hrsg.). Tiranë 2016. 315–341.
  21. Lumnije Jusufi: Die aktuelle Debatte um sprachliche Albanizität zwischen Gegisch und Toskisch. In: Babel Balkan? Politische und soziokulturelle Kontexte von Sprache in Südosteuropa. Christian Voß und Wolfgang Damen (Hrsg.). München et al. 2014. 183–206.
  22. Christian Voß, Lumnije Jusufi: Plurizentrik im Albanischen sowie im Serbokroatischen und seinen Nachfolgesprachen. In: Typen slavischer Standardsprachen. Theoretische, methodische und empirische Zugänge. Daniel Müller und Monika Wingender (Hrsg.). Wiesbaden 2013. 177–196. Rezension: Link
  23. Lumnije Jusufi: E folmja e Dibrës së Madhe – Fonologji. In: Sprachdiversität und Interkulturalität. Ema Kristo, Mario de Matteis, Wilhelm Schellenberg (Hrsg.), 1. Teilband, Oberhausen 2013. 107125.
  24. * Lumnije Jusufi: Baza fonologjike e të folmes së Zajazit. In: Buletini Shkencor. UNIEL. Seria e shkencave shoqërore. Jahr XVII (39), 2013/3. 8394.
  25. Lumnije Jusufi: Vergangenheitsaufarbeitung des Standard-Albanischen. In: Südosteuropa Mitteilungen 05-06, 2012. 62–77.
  26. Lumnije Jusufi: Historische Migrationen im Spiegel der Dialektlandschaft von Manastir. In: Aktuelle Fragestellungen und Zukunftsperspektiven der Albanologie. Bardhyl Demiraj (Hrsg.). Wiesbaden 2012. 167–181.
  27. Lumnije Jusufi: Die albanischen Mundarten in Mazedonien und ihre Stellung in der albanischen Dialektologie. In: Scritti in onore di Eric Pratt Hamp. Per il suo 90. compleanno. Giovanni Belluscio und Antonio Mendicino (Hrsg.). Rende 2010. 173–196.
  28. Lumnije Jusufi: Eine zentralgegische Sprachinsel im toskischen Sprachareal von Manastir. In: Wir sind die Deinen. Dem Gedenken an Martin Camaj (1925-1992). Bardhyl Demiraj (Hrsg.). Wiesbaden 2010. 282–300.
  29. Lumnije Jusufi: Die phonologische Grundlage der Mundart von Zajaz. In: Nordalbanien. Monica Genesin und Joachim Matzinger (Hrsg.). Hamburg. 2009. 47–60.

 

Vorworte in Sammelbänden:

  1. Lumnije Jusufi, Roswitha Kersten-Pejanić: Statt eines Vorwortes: Quo vaditis Sportsprachen? In:

    Sportsprachen als Spiegelbild gesellschaftlicher Vielfalt. In Gedenken an Gianni Belluscio (im Druck).

  2. Jasna Čapo, Rozita Dimova, Lumnije Jusufi: Preface. In: Remigrationen und ihre Folgen in Südosteuropa (im Druck).
  3. Lumnije Jusufi: Vorwort zum Kaleshi-Band. (in Vorbereitung)
  4. Christian Voß, Lumnije Jusufi, Evelyn Reuter: Introduction. In: Innovation Paths of Albanology. 7-13.
  5. Lumnije Jusufi: Instead of a Preface: Opportunities and Limits of Pluricentrism / Statt eines Vorwortes: Möglichkeiten und Grenzen der Plurizentrik. In: The Potentiality of Pluricentrism. Albanian Case Studies and Beyond. Lumnije Jusufi (ed.). Wiesbaden 2018: Harrassowitz. 1124.

 

Vorträge

Anstehende

 

2024

  1. Lumnije Jusufi: Sound Change in Dialects through Language Contact. In: 23rd biennial conference on Balkan and South Slavic Linguistics, Literature and Folklore will be hosted by the University of Mississippi in Oxford, Mississippi, 2.-4.05.2024.
  2. Lumnije Jusufi, Rowitha Kersten-Pejanić: Sport und Politik in Südosteuropa: Von Nationalnarrativen und Patriotismusperformanzen. In: Wir sehen uns auf dem Schlacht-, äh Spielfeld! Sport und Politik in Südosteuropa. Symposion des wiss. Beirats der Südosteurop-Gesellschaft. Sudetendeutsches Haus München, 16.02.2024.
  3. Vjosa Hamiti, Lumnije Jusufi: A Special Language and Cultural Transfer: German Bread Goods and Names in Kosovo. In: The Language of Food: Exploring Culinary Communication and Culture, Nanyang Technological University, Singapur, 29.01.2024.

 

2023

  1. Lumnije Jusufi, Dhimitër Doka: Die Autokultur im Zeichen der Transition in Albanien. In: 61st International Academic Week 2023. Wind of Change? Academic and Artistic Perspectives on Experiences of Change in Southeast Europe. Tutzing, 02.-06.10.2023.
  2. Lumnije Jusufi: Letërsia shqiptare si letërsi monologuale shqipe. In: Die albanische Literatur in universitären Curricula. Akademie der Wissenschaften Tirana. 3.10.2023.
  3. Lumnije Jusufi, Jana Stöxen: Alle Wege führen nach Deutschland? Pendelrouten (süd)osteuropäischer Migrant:innen. In: Migration in der Moderne: Systeme – Wege – Erfahrungen – Konflikte, Archiv für Sozialgeschichte und Friedrich-Ebert-Stiftung. Bonn, 23.-24.10.2023.
  4. Lumnije Jusufi: Edith Durham dhe udhëtimet e saj nëpër viset e Maqedonisë së sotme. In: Studimet për shqiptarët në Britaninë e Madhe dhe në vendet e Evropës Veriore. Akademie der Wissenschaften und Künste Kosovos. Prishtina, 26.-27.10.2023.
  5. Lumnije Jusufi, Blerta Ismajli: Germanismen als technische Fachwörter der Kundensprache im Albanischen. In: Sprachen im Beruf, TU Berlin, 27.– 28.10.2023.
  6. Lumnije Jusufi, Blerta Ismajli: Migration und Kulturtransfer zwischen Deutschland und dem albanischen Westbalkan. In: Heritage Exchanges between Southeastern Europe and the German-language Sphere, Graz, 16.-17.11.2023.
  7. Lumnije Jusufi: Albanian-Slavic language contact on dialect  level in North Macedonia. In: Fundamentals and Advances in Balkan Linguistics (FABL), Belgrad, 16.18.11.2023. [eingeladen]
  8. Lumnije Jusufi: „Sie sprechen aber gut Deutsch!“ Zugeschriebene Sprachidentitäten bei (E-/Im-/Re-)Migranten. In: Muttersprache / Native speaker. Interdisziplinäre (Neu)Verhandlungen eines ambivalenten Konzepts. Hamburg, 24.-25.11.23.
  9. Lumnije Jusufi: Technische Germanismen im Albanischen. Soziolinguistische Methoden zur Optimierung von Sprachkontaktforschung. In: SNAKLAB Regensburg Southeast Europe Research Seminars. 7.12.2023
  10. Lumnije Jusufi, Dhimitër Doka: Transfere kulturore në hapësirë – rast studimi kultura e makinave private në Shqipëri. In: Gjeografia, edukimi, inovacioni: Aftësimi i të rinjve për të ardhmen. Tirana, 15.12.2023.

 

Vergangene

  1. Lumnije Jusufi: Eqrem Basha dhe „Varrë” si zë i fuqishëm kundër ndarjeve dhe kufijve. In: Seminari ndërkombëtar për gjuhën, letërsinë dhe kulturën shqiptare, August 2023. [eingeladen]
  2. Lumnije Jusufi: Shquarsia në gjuhën shqipe dhe gjermane te folësit me sfond migracioni në Gjermani. In: Seminari ndërkombëtar për gjuhën, letërsinë dhe kulturën shqiptare, August 2023.
  3. Eljon Doçe, Lumnije Jusufi: Qarja kolektive te Ervin Hatibi dhe Günter Grass-i. In: Seminari ndërkombëtar për gjuhën, letërsinë dhe kulturën shqiptare, August 2023.
  4. Lumnije Jusufi: "Germany unites us!" Joint Macedonian-Albanian Language Developments in Contact with the German Language. In: Università del Salento, Dipartimento di Studi Umanistici, Veranstalterin: Prof. Ass. Dr. Monica Genesin, Mai 2023. [eingeladen]
  5. Lumnije Jusufi, Blerta Ismajli: Migration und Kulturtransfer zwischen Deutschland und dem albanischen Westbalkan. In: Transnational seminar „Transferts Culturels – Kulturtransfer – Intercultural Transfers" von Prof. Dr. Michel Espagne, Universität Leipzig, 13.01.2023, online. [eingeladen]
  6. Lumnije Jusufi: Germanismen als albanische und südslawische Fachwörter in Handwerk und Technik. In: Colloquium "Multilingualism, language contact, and variation" von Prof. Dr. Heike Wiese, HU Berlin, 19.01.2023. [eingeladen]
  7. Lumnije Jusufi: Deutscher Kulturtransfer im Kontext von Migration und Transition im albanischen Westbalkan. In: Go East-Sommerschule in Tirana und Durres (Albanien). Die albanische Gesellschaft als Migrationsgesellschaft, Förderer: DAAD, Veranstalter: Prof. Dr. Dhimitër Doka und Prof. Dr. Daniel Göler. 29.08.2022, Universität Tirana. [eingeladen]

  8. Lumnije Jusufi: Thyerjet e kontinuumeve kulturore dhe gjuhësore/dialektore dibrane nën ndikimin e kufirit shtetëror. In: Seminari Ndërkombëtar për Gjuhën, Letërsinë dhe Kulturën Shqiptare, Prishtina, August 2022. [eingeladen]
  9. Lumnije Jusufi: "Germany unites us!" Joint Macedonian-Albanian Language Developments in Contact with the German Language. In: 22nd Biennial Conference on Balkan and South Slavic Linguistics, Literature and Folklore. Ohio 7.-10.04.2022, online.
  10. Lumnije Jusufi: Digitalisierung wider Willen. Kontaktlose soziolinguistische Datenerhebungen als Folge der Pandemie. In: Cofee Talks - Research on Digitality and Digital Methods at Campus Mitte, HU Berlin 20.01.2022. Link
  11. Lumnije Jusufi: Albanische Toponyme in Nordmazedonien zwischen regionalem Ursprung und nationalem Wahnsinn. In: Jahrestagung des Balkanologenverbandes: "Nomen est omen. Die Bedeutung von Namen in südosteuropäischen Kulturen". Berlin 28.-30.10.2021.
  12. Lumnije Jusufi: Migration und Kulturtransfer zwischen Deutschland und dem albanischen Westbalkan“ am Bamberger Kolloquium Europas Südosten, 08.06.2021, online [eingeladen]
  13. Lumnije Jusufi: Migration und Kulturtransfer zwischen Deutschland und dem albanischen Westbalkan, an der Konferenz „Interdisziplinäre und transnationale Aspekte und Perspektiven der Albanologie. Konferenz in Gedenken an Wilfried Fiedler“. 1.-2.10.2021 Jena, hybrid, mein Vortrag online.
  14. Lumnije Jusufi, Milote Sadiku: Automobile Semiotic Landscapes: Deutsche Autobeschriftungen in Kosovo. In: Semiotic Landsapes of Southeastern Europe. 28.-29.05.2021 Cres/Kroatien, online.
  15. Lumnije Jusufi: Zugeschriebene Sprachidentitäten bei (E-/Im-/Re-)Migranten. Salienz und Pertinenz. In: Identität im Kontext von Migration: Methoden, Befunde und Analysen. 18.-19.03.2021, Interdiszipinäres Zentrum für Integrations- und Migrationsforschung, Universität Duisburg-Essen, online. Link, O-Töne im Podcast "Identität im Kontext von Migration": Ein auditiver Tagungsbericht mit Dr. Patrick Wolf-Farré und Dr. Alma-Elisa Kittner". Im MeltingPod - Migration im Dialog: der Podcast des Nachwuchsnetzwerkes des Interdisziplinären Zentrums für Integrations- und Migrationsforschung an der Universität Duisburg-Essen: Link
  16. Lumnije Jusufi: Ndikimi i e-/remigrantëve shqiptarë në Kosovë dhe Maqedoni. In: Projekte albanologjike në Universitetin Humboldt në Berlin. 16.02.2021, HU Berlin und Südosteuropa Gesellschft, online.
  17. Lumnije Jusufi: Raportet mes diasporës shqiptare dhe vendeve të origjinës. In: "Roli i diasporës në çështjen kombëtare", Konsulat der Republik Kosovo in Stuttgart, 28.11.2020, online. [eingeladen]
  18. Snežana Stanković, Lumnije Jusufi: Ever-shifting homes: Forced (Re-)Migration between Kosovo and Germany. In: „The Here and Now in Forced Migration: Everyday Intimacies, Imaginaries and Bureaucracies“, Max-Planck-Institute for the Study of Religious and Ethnic Diversity, 22.-23.10.2020, online.
  19. Lumnije Jusufi: The relationship between the locals and the emigrants in the Western Balkans. Am Expert Online Workshop Series, am High-level Conference „Causes, Effects, and Policy Approaches – Adressing Emigration from the Westen Balkans“ und am International Conference "Young People, Migration, and the Demographic Challenge in the Western Balkans". Aspen Institute Germany und Südosteuropa-Gesellschaft, 23.-25.06.2020, 09.-12.09.2020 und 28.-30.10.2020, online. [eingeladen]
  20. Lumnije Jusufi: Geliebt und gehasst: Ausgrenzungstendenzen und Verhärtung des sprachkulturellen Diskurses am Beispiel des Kosovo. Am Symposium der Südosteuropa-Gesellschaft „Die andere Migration – Aktuelle Zuwanderung in die Länder Südosteuropas“, München 21.02.2020, Präsenz.
  21. Lumnije Jusufi: The social role of Sports. Vortrag an der Konferenz: The Languages of Sports as e Reflection of Social Diversity. Albanian and German in Comparison. HU Berlin. 13. Dezember 2019.
  22. Lumnije Jusufi: Restructuring of Common Law in the Wake of the Drawing of National Borders. Vortrag an der Konferenz: Border in Southeast Europe. Tutzing, Südosteuropa-Gesellschaft und Akademie für Politische Bildung Tutzing. 30. September-4. Oktober 2019.
  23. Lumnije Jusufi: Technische Benennungen aus dem Deutschen in Sprachen Ex-Jugoslawiens am Beispiel von Online-Märkten. Vortrag an der 11. Jahrestagung des Südosteuropäischen Germanistenverbandes „Mensch und Maschine. Humane, technische und virtuelle Welt in Sprache, Literatur und Kultur“, Skopje 16.-20. Oktober 2018.
  24. Lumnije Jusufi: „Mit dem Albanischen erobern wir die Welt!“ Der Symbolcharakter des Standardalbanischen. Öffentlicher Vortrag am Konsulat der Republik Kosovo, Stuttgart. 28. April 2018. [eingeladen]
  25. Lumnije Jusufi: Quo Vadis Albanisch? Sprachen zwischen nationalen Idealen und gesellschaftlichen Aufgaben. Vortrag an der Konferenz „Die albanische Sprache: Vergangenheit – Gegenwart – Zukunft“, 10.–11. November 2017 in Jena.
  26. Lumnije Jusufi: Neue Zugänge zu alten Texten über das Konzept der Selbstreflexion. Zoltán László und sein ungarisch-albanisches Wörterbuch (1913), Vortrag an der Konferenz "Studimet albanistike në vendet ku flitet gjermanishtja, 26.–27. Oktober 2017 an der Akademie der Wissenschaften und Künste Kosovos, Prishtina.
  27. Lumnije Jusufi: Pluricentric Developments of Albanian between National Unity and Linguistic Heterogeneity. Vortrag an der Konferenz "5th World conference of pluricentric languages and their non-dominant varieties, 13.–15. Juli 2017 in Mainz.
  28. Lumnije Jusufi: Migrimet historike si koncept i domosdoshëm për studimet dialektologjike. Öffentlicher Vortrag an der Universität Prishtina, Philologische Fakultät, 27. Februar 2017.
  29. Lumnije Jusufi: Staatsgrenzen als trennender Faktor für Sprachentwicklungen, Vortrag im Rahmen der Studiengruppe „Migration, Transfer, Kulturkontakt“ der Graduiertenschule Ost- und Südosteuropastudien an der LMU München, 25. Januar 2017.
  30. Lumnije Jusufi: Pluricentrism in the Province. Vortrag auf der Tagung „Pluricentric Albanian“ an der Humboldt-Universität zu Berlin, 12.–13. Januar 2017.
  31. Lumnije Jusufi: Possibilities and limits of pluricentrism. Einführungsvortrag auf der Tagung „Pluricentric Albanian“ an der Humboldt-Universität zu Berlin, 12.–13. Januar 2017.
  32. Lumnije Jusufi: Grenzregionen: Vom Klassiker zum Novum in der Linguistik. Am Südosteuropa-Abend an der Friedrich-Schiller-Universität Jena, 26. Oktober 2016.
  33. Lumnije Jusufi: Rediscovering the Border Region in Linguistics: Cases from Southeastern Europe. Am Brown bag Seminar, Zentrum für Südosteuropastudien, Karl-Franzens-Universität Graz, 18. Oktober 2016.
  34. Krisztián Csaplár-Degovics, Lumnije Jusufi: The birth of the first Albanian-Hungarian dictionary (1913). Vortrag auf der Tagung: "Marrëdhëniet e popullit shqiptar me Austro-Hungarinë (Austrinë), nga mesi i shek. XIX deri në ditët tona", 10. September 2016.
  35. Lumnije Jusufi: Pluricentrizmi dhe sociolinguistika e zonave kufitare. Am Internationalen Seminar für albanische Sprache, Literatur und Kultur in Prishtina, 25.–26. August 2016.
  36. Lumnije Jusufi: Bashkimi Evropian dhe gjuhët standarde. An der Philologischen Fakultät, Universität Prishtina, 29. Februar 2016.
  37. Lumnije Jusufi: Die albanisch-südslawische Staatsgrenze in Dibra. Vortrag auf der Veranstaltung "Literatur der Grenze – Grenzen der Literatur", Veranstalter: HU Berlin, Institut für Slawistik und Südosteuropa-Gesellschaft, Zweigstelle Berlin, Dezember 2015.
  38. Lumnije Jusufi: Die albanisch-südslawische Sprachgrenze und ihre Modellierung. Vortrag auf dem Workshop "Slawischer Sprachkontakt interdisziplinär" in Berlin, Veranstalter: HU Berlin, Institut für Slawistik und Aleksander-Brückner-Zentrum für Polenstudien Halle/Jena, Mai 2015.
  39. Lumnije Jusufi: Albanische Staaten – Albanische Sprachen? Staatliche Ideologien und sprachliche Realitäten. Vortrag auf der Tagung "Staat und Staatlichkeit im albanischen Balkan" an der Österreichischen Akademie der Wissenschaften in Wien, November 2012.
  40. Lumnije Jusufi: Die aktuelle Debatte um sprachliche Albanizität zwischen Gegisch und Toskisch. Vortrag auf der Tagung "Babel Balkan? Politische und soziokulturelle Kontexte von Sprache in Südosteuropa", 51. Hochschulwoche der Südosteuropa-Gesellschaft in Tutzing, Oktober 2012.
  41. Lumnije Jusufi: Historische Migrationen im Spiegel der Dialektlandschaft von Manastir. Vortrag auf der Tagung "50 Jahre Albanologie an der Ludwig-Maximilian-Universität München" in Weilheim, Juni 2011.
  42. Lumnije Jusufi: Albaner in Mazedonien – Zwischen Nation und Minderheit. Vortrag am Institut für Osteuropäische Geschichte der Universität Wien, April 2006.

 

Rezensionen

Gebündelt

1.   Lumnije Jusufi: Sprachhistorische und soziolinguistische Studien zur albanischen Sprache von Rexhep Ismajli. In: Südost-Forschungen. 81/2022. 345353.

Rexhep Ismajli (2015): Studime për historinë e shqipes në kontekst ballkanik. Prishtinë: Akademia e Shkencave dhe e Arteve e Kosovës.

Rexhep Ismajli (2019): Bashkësi gjuhësore, njësi, varietet. Prishtinë: Akademia e Shkencave dhe e Arteve e Kosovës.

Rexhep Ismajli (2021): Për historinë e gjuhës shqipe. Prishtinë: Akademia e Shkencave dhe e Arteve e Kosovës.

2.   Lumnije Jusufi: Zur deutsch-albanischen vergleichenden Sprachbetrachtung. In: Zeitschrift für Balkanologie 57 (2021) 1. 129132.

Blertë Ismajli (2019): Das deutsch-albanische Modusfeld als Übersetzungsproblem. Wiesbaden: Harrassowitz Verlag.

Vjosa Hamiti (2019): Epistemische Modalität – die Äußerungsmöglichkeiten im Deutschen und ihre Äquivalente im Albanischen. Wiesbaden: Harrassowitz Verlag.

 

Einzeln

  1. Lumnije Jusufi: Evelyn Reuter (2021): Die Mehrdeutigkeit geteilter religiöser Orte. Eine ethnographische Fallstudie zum Kloster Sveti Naum in Ohrid (Mazedonien). Bielefeld: transcript Verlag. In: Zeitschrift für Balkanologie 59/1 (2023). 108-111.
  2. Driton Gashi (2021): Mit dem Doppeladler im Ruhrpott. Ein Albaner erzählt seine Geschichte. Gelsenkirchen: Bücherplantage. In: Südosteuropa-Mitteilungen 06/2023. 121-122.

  3. Lumnije Jusufi: Ralph Hammerthaler (2020): Kosovos Töchter. Berlin: Quintus. Erscheint in Südosteuropa-Mitteilungen 05/2023. 116-117.

  4. Lumnije Jusufi: Arta Ramadani (2018): Die Reise zum ersten Kuss. Eine Kosovarin in Kreuzberg. Klagenfurt am Wörthersee: Drava. In: Südosteuropa-Mitteilungen 05/2023. 117-118.

  5. Lumnije Jusufi: Henneke, Mechthild (2021): Ach, mein Kosovo! Berlin: PalmArtPress. Südosteuropa-Mitteilungen 1/2022. 93–94.
  6. Lumnije Jusufi: Johannes Gold (22019): Multiethnizität in Alltag und Konflikt. Schein und Realität von Identitätskonstruktionen in der Balkanstadt Prizren. Wiesbaden: Springer VS (= Innovative Konfliktforschung – Innovation in Conflict Research). Südosteuropa-Mitteilungen 5/2021. 113–115.
  7. Lumnije Jusufi: Saša Stanišić (2019) Herkunft. München: Luchterhand. In:  Südosteuropa-Mitteilungen 1/2021. 105106.
  8. Lumnije Jusufi: Benjamin Langer (2019): „Fremde, ferne Welt“. Mazedonienimaginationen in der deutschsprachigen Literatur seit dem 19. Jahrhundert. Bielefeld: Transcript Verlag. In: Südosteuropa-Mitteilungen 4/2020. 97–98.
  9. Lumnije Jusufi: Marlen Schachinger (2019): Kosovarische Korrekturen. Versuch über die Wahrheit des Landes. Wien: Promedia Verlag. In: Südosteuropa-Mitteilungen 01-02, 60 Jahrgang, 2020, 179–181.
  10. Lumnije Jusufi: Charles King (2015): Mitternacht im Pera Palace. Die Geburt des modernen Istanbul. Berlin: Propyläen Verlag. In: Südosteuropa-Mitteilungen 01-02, 60 Jahrgang, 2020, 176–177.
  11. Lumnije Jusufi: Hasan Cobanli und Stephan Reichenberger (2015): Der Halbe Mond. München. In: Südosteuropa Mitteilungen 05-06, 2016. 180–182.
  12. Lumnije Jusufi: Eqrem Basha (2012): Varrë. Prishtinë. In: Südosteuropa Mitteilungen 05–06, 2016. 174–176.
  13. Lumnije Jusufi: Zymer Ujkan Neziri (2006): Studime për Folklorin. Prishtinë. In: Südost-Forschungen 68, München 2009. 750–753.

 

Wissenschaftliche Übersetzungen

Albanisch-Deutsch

  1. Giovanni Belluscio, Ardian Doka: Vëzhgime mbi terminologjinë e shahut në gjuhën shqipe. (im Druck)
  2. Linda Mëniku: Die Verwaltungssprache in Albanien und Kosovo. In: The Potentiality of Pluricentrism: Albanian Case Studies and Beyond. Lumnije Jusufi (Hrsg.). Wiesbaden 2018. 121–154.
  3. Briefkorrespondenz von Martin Camaj für Martin-Camaj-Gesellschaft (2011–2012).
  4. Bekim Lumi: Shakespeare und der Kanun des Lekë Dukagjini. Eine vergleichende Studie der Tragödie Macbeth von William Shakespeare mit dem albanischen Gewohnheitsrecht. Forschungsprojekt am Institut für Theater-, Film- und Medienwissenschaft der Universität Wien, 2011.

 

Beiträge und Interviews für breiteres Publikum

Artikel und Blogs

  1. Lumnije Jusufi: Një libër që të merr me vete një një fluturim të papërsëritshëm. Rezension des Buches "Rrëfime të shkurtra për një ditë të gjatë. Një kronikë e pazakonshme e shekullit të 20-të" von Enver Robelli. In: Koha, 18.06.2023, Link
  2. Lumnije Jusufi: Titrim për çështje diversiteti social? In: Peizazhe të fjalës. 17.05.2023, Link
  3. Lumnije Jusufi: Meine bosnische Freundin. Ein Personal Essay über Grenzen der Erinnerung. In: Bosnien in Berlin. 12.12.2021. Link (Artikel folgt im gleichnamigen Buch)
  4. Lumnije Jusufi: "Teufliche Grenzziehungen auf dem Balkan". In: DerStandard. 25.09.2020. Link
  5. Lumnije Jusufi: "Don't kill the messenger!" Eine Geschichte über Boten in Dibra. In: DerStandard, Balkan-Blog. 26.06.2020. Link, auch in albanischer Übersetzung in Shtegu, Link
  6. Online-Beitrag: Nachruf für Gianni Belluscio. In: Eigene Homepage und Academia.edu, März 2020. PDF
  7. Lumnije Jusufi: "Kleine Sprachen in der globalen Welt". In: Sprachrohr, Oktober 2015, TU Dortmund.

 

Interviews, Stellungnahmen, Diskussionen

  1. Teilnahme am Morgenprogramm "Mirëmëngjesi Kosovë" von RTK3 zum Internationalen Seminar in Prishtina und zum Thema Sprachtod und Sprachverlust, 25.08.2023, Link
  2. Stellungnahme zu den Anschlägen in Hanau am 19.02.2020, in ZEIT ONLINE: "Rassismus: Wir sind hier", 26.02.2020, Link DE und ENG
  3. Gruppendiskussion mit Annete Widmann-Mauz, Staatsministerin für Migration, Flüchtlinge und Integration, anlässlich der Vorstellung des Integrationsberichts 2019, 3.12.2019 in Berlin (Instagram: @integrationsbeauftragte).
  4. Gruppeninterview für ZEIT ONLINE zum Thema "Gastarbeiter in Deutschland" am 13.11.2019. Link DE und ENG, und DIE ZEIT, 14.11.2019, Nr. 47, S. 10.
  5. Interview mit Aida Cama anlässlich des Tages der Muttersprache: "Lumnije Jusufi për sfidat e shqipes si gjuhë amtare". In: Deutsche Welle am 21.02.2019. Link
  6. Teilnahme an der Talkshow "Rubikon", KTV (Prishtina) zum Thema "Gjuha shqipe për të huajt dhe shqiptarët" am 28. Februar 2017. Link der Sendung, Link der Berichterstattung.
  7. Interview mit Vjollca Sadiku zum Dibra-Projekt: "Dialekti që zgjon interesimin e albanologëve në Gjermani". In: Koha (Skopje), 21.03.2016. S. 17.
  8. Interview für die Onlinezeitung www.albinfo.ch: "Lumnija pasuron fondin e studimeve gjermane mbi shqipen". 2012. Link
  9. Gruppeninterview: "Albanologjia në Mynih - Një tranzicion i vështirë". In: Online Zëri i Shqiptarëve. 2010. Link