Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Humboldt-Universität zu Berlin - Sprach- und literaturwissenschaftliche Fakultät - Institut für Slawistik und Hungarologie

Lehre von Manuel Ghilarducci

Visitenkarte | Vita | Forschung | Publikationen | Lehre | Vorträge ...

 

 

WS 2021/22

BA-Seminar: Krainy njama? Belarussische Visionen, Projektionen, Mythologien und Identitätsdiskurse

BA-Seminar: Polska Walcząca. Der Warschauer Aufstand im polnischen kulturellen Gedächtnis

MA-Seminar: Moskauer Konzeptualismus

 

SoSe 2021

BA-Seminar: Darstellen, bewegen, eingreifen. Das Werk von Maria Konopnicka und Eliza Orzeszkowa

BA-Seminar: Close reading eines Klassikers. Lev Tolstojs Anna Karenina

MA-Seminar: Das Spüren der Absenz. Schweigen und Stille (in) der Lyrik

 

WS 2019/20

BA-Seminar: Gemeinschaften aus Buchstaben? Literarische Imaginationen der Nation in Russland, Polen, Belarus und der Ukraine

 

SoSe 2020

BA-Seminar: Skaz und gawęda. Oralitätsreproduktion in slawischen Literaturen

MA-Seminar: Verstehen (?). Die Hermeneutik an der Schnittstelle zwischen Philologie und Philosophie

 

WS 2019/20

BA-Seminar: Dichter über dem Nebelmeer. Russische und polnische Romantik

 

SoSe 2019

BA-Seminar: Traumata und Gedächtnis. Bruno Schulz, Danilo Kiš und Franz Kafka

MA-Seminar: Wozu Theorie? Theoretisch-methodologische Vertiefung für Kultur und Literaturwissenschaftler_innen

 

WS 2018/19

BA-Seminar: Haupstadttext(e). Roadtrip durch Mittel-, Ost- und Südosteuropa

 

SoSe 2018

MA-Seminar: "Keep on rockin' in the free world". Rockmusik im ostmittel- und südosteuropäischen Raum

BA-Seminar: Existieren und Schreiben. Reflexive Prosa in slawischen Literaturen

 

WS 2017/18

BA-Seminar: Eine absurde "kleine Stabilisierung". Das Theater von Sławomir Mrożek und Tadeusz Różewicz

 

SoSe 2017

MA-Seminar: Ein Sozialismus "leerer, statischer Sätze". Sprache, Macht und Literatur in der Volksrepublik Polen, in der Sowjetunion und in der DDR

BA-Seminar: Kobieta, žena, ženščina, žančyna. "Frauenlyrik" in slawischen Literaturen

 

WS 2016/17

MA-Seminar: Auf der Suche nach dem (russischen) Anderen: Andrzej Stasiuks und Mariusz Wilks Geopoetiken des Ostens